Erweiterung auf zwei BestShore Zentren für Smaato – eine Success Story

By Manuela Hentschel
  • Facebook
  • Twitter
  • Email

Cooperation

ServiceFactum und Smaato, eine weltweite führende mobile Werbeplattform, blicken auf über ein Jahr erfolgreiche Partnerschaft zurück, die dadurch gekennzeichnet ist, dass ServiceFactum bereits zwei Teams an unterschiedlichen Standorten aufgebaut hat. Angefangen hat die Zusammenarbeit zunächst mit einem Bestshore Center mit Sitz in Rumänien, wo die Entwicklung von SDK Lösungen gemeinsam durchgeführt wird. Im weiteren Verlauf ergab sich der Bedarf von Java Entwicklung für die Online-Plattform des Kunden, bei dem sich ein BestShore Center aus der Ukraine als idealer Partner herauskristallisierte.

In der folgenden Success Story wird explizit auf die Zusammenarbeit zwischen Smaato, ServiceFactum und dem ukrainischen BestShore Center eingegangen.

 

Keyfacts über den Kunden

Branche: Werbung, Medien

Firmensitz: San Francisco, USA und Hamburg, Deutschland

Markt: Global

Geschäftsmodell des Kunden: Der Kunde agiert als Vorreiter auf dem weltweiten, mobilen Werbemarkt und bietet eine innovative Echtzeit Werbeaustausch-Plattform an. Smaato gibt Werbetreibenden, App-Entwicklern und zahlreichen mobilen Webpublishern die Möglichkeit sich mittels der Plattform zu vernetzen. Das Produkt ermöglicht es Unternehmen mobile Adkampagnen zu optimieren und seine Einkünfte durch Auktionen sowie private Marketplace Deals zu steigern bzw. Zugang zu zahlreichen Nachfragepartnern zu erhalten.

 

Aufgebaute Teams:

  1. Team: deutsches Service Management und Entwicklung in Rumänien (9 Software Ingenieure)
  2. Team: deutsches Service Management und Entwicklung in der Ukraine (4 Software Ingenieure)

 

Herausforderung

Die Welt wird immer mobiler und bereits heute verschaffen sich 80% aller User Zugang zum Internet mithilfe von mobilen Endgeräten. Schätzungen zufolge wird das Werbevolumen im Jahr 2021 im mobilen Sektor auf 215 Mrd. US-Dollar steigen, doppelt so viel wie noch im Jahr 2016. Das gibt Anlass einen umfassenderen Blick auf den mobilen Werbemarkt zu werfen.

Als innovatives Unternehmen, investiert Smaato intensiv in die Bereiche Forschung & Entwicklung aber auch in die Optimierung bzw. Instandhaltung seiner Werbe- und Monetarisierungsplattform. Um Wettbewerbsvorteile gegenüber den Mitbewerbern zu sichern, müssen ressourcenintensive Maßnahmen ergriffen werden, dass meist einen Kosten- oder Zeitfaktor darstellt oder, wie im Fall von Smaato, die Engineering Kapazitäten betrifft.

Ende des Jahres 2017 war der Engpass deutlich spürbar, was die mögliche Verringerung des strategischen Wachstumsziele bedeutet hätte.

Als starker und zuverlässiger Partner hat ServiceFactum eine schnelle und unkomplizierte Lösung gefunden. Mit drei Entwicklungszentren in der Ukraine und nachweisbaren Java Entwicklerkenntnissen wurde ein ukrainisches Bestshore Center als qualifizierter Softwarehersteller für dieses Projekt ausgewählt.

 

Lösung

Ausgangsbasis war eine Teamerweiterung, bei der zwei Backend Teams mit jeweils zwei Senior Java-Entwickler aufgebaut worden sind, beide Entwickler sind äußerst erfahren in Enterprise Systemen. Das Backlog des ersten Teams umfasste Aufgaben zur Integration des Kunden. Das zweite Team war verantwortlich für die Entwicklung und Instandhaltung eines Message Brokers für die mobile Werbeplattform.

Bis heute wurden durch diese Kollaboration drei große Werbeunternehmen integriert und es wird weiterhin an der Vereinheitlichung und Optimierung der Plattform gearbeitet. Außerdem wurden beachtliche Ergebnisse bei dem Launch von zukünftigen Integrationen in schnellere und budget-freundlichere Methoden erzielt.

Entwicklung von Lösungen für Publisher:

  • Verbesserung des eCPMs und der Anzeigekosten der mobilen App
  • Zugang zu hunderten von Nachfragepartnern weltweit
  • Automatisierte Optimierung aller Nachfragequellen
  • Integration von fundierten Analyse- und Reportingmöglichkeiten

 

Entwicklung von Lösungen für Werbetreibende:

  • Effizientes Handling der mobilen Werbekampagnen
  • Nutzung von leistungsstarken Ad Targeting wie die Apps und Land
  • Spezifizierung von angemessenen Traffic hinsichtlich der Werbekampagnen
  • Verbesserte Visualisierung von Kampagnen Performance Metriken

 

Wesentliche Projektmerkmale

  • Identifikation von geeignetem Traffic für die Werbekampagnen
  • Auswahl von innovativen Targeting Optionen
  • Visualisierung der Analysen der Kampagnen Performance

 

Technologien

Java / Groovy / Kotlin / AWS (EC2, S3, ASG, Kinesis, CloudFormation, Lambda) / Apache Kafka / Git / Bitbucket / Docker

 

Wir erreichen zusammen großartige Ergebnisse

Unsere Kollaboration mit dem Kunden und Partnern ist durch eine enge und kompetente Zusammenarbeit gekennzeichnet, bei der die Projektsteuerung durch unser Service Management verlässlich und mit höchster Service Qualität beim Nearshoring realisiert wird, was nicht nur der Kunde zu schätzen weiß, sondern auch das Bestshore Center in der Ukraine.


Download PDF

Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.