Kategoriearchive: Standorte


Visafreiheit für die Ukraine

Seit 11.06.2017 können alle Ukrainer mit einem gültigen biometrischen Pass ohne Visum in die EU einreisen. „Als einen „gigantischen Schritt Richtung Europa“ bezeichnete der ukrainische Präsident Petro Poroschenko diese Entscheidung der EU. Die Mitgliedsstaaten der EU billigten eine Aufhebung der Reisebeschränkung für die Ukraine – so können sich ukrainische Staatsbürger nun für maximal 90 Tage …Read more …Mehr

Flaggen Ukraine und Europa

Seit 11.06.2017 können alle Ukrainer mit einem gültigen biometrischen Pass ohne Visum in die EU einreisen. „Als einen „gigantischen Schritt Richtung Europa“ bezeichnete der ukrainische Präsident Petro Poroschenko diese Entscheidung der EU. Die Mitgliedsstaaten der EU billigten eine Aufhebung der Reisebeschränkung für die Ukraine – so können sich ukrainische Staatsbürger nun für maximal 90 Tage …Read more …Mehr

Mehr ...Read more...
Flaggen Ukraine und Europa

Grafik Welt ServiceFactum Near- und Offshore Standorte

Standortbestimmung der internationalen Softwareentwicklung

  Standortbestimmung. A.T. Kearney‘s Global Services Location Index (GSLI) verfolgt die Offshore-Landschaft in 55 Ländern seit vielen Jahren und betrachtet dabei drei Hauptkategorien: finanzielle Attraktivität Kompetenzen Verfügbarkeit von Unternehmen und Geschäftsumfeld. Obwohl Indien (Platz 1) und China (Platz 2) nach wie vor die führende Wahl für U.S.-Unternehmen ist, u.a. wegen starker Prozesse, einer stabilen IT-Infrastruktur, …Read more …Mehr

Grafik Welt ServiceFactum Near- und Offshore Standorte

  Standortbestimmung. A.T. Kearney‘s Global Services Location Index (GSLI) verfolgt die Offshore-Landschaft in 55 Ländern seit vielen Jahren und betrachtet dabei drei Hauptkategorien: finanzielle Attraktivität Kompetenzen Verfügbarkeit von Unternehmen und Geschäftsumfeld. Obwohl Indien (Platz 1) und China (Platz 2) nach wie vor die führende Wahl für U.S.-Unternehmen ist, u.a. wegen starker Prozesse, einer stabilen IT-Infrastruktur, …Read more …Mehr

Mehr ...Read more...

Die BestShore Strategie von ServiceFactum

Die Ausgliederung von Softwareentwicklungsaufgaben in andere (meist ferne) Länder und Regionen bietet klare Vorteile: Verfügbarkeit bzw. Skalierbarkeit von TOP qualifizierten Entwicklern, Erfahrung in neuen Technologien und auch deutliche Kostenvorteile bei vergleichbaren Qualifikationslevel. Erfolgt die Entscheidung jedoch allein aufgrund der Kosten ohne Berücksichtigung von Qualität, Produktivität und operativen Risiken so ist die Umsetzung meist teurer als …Read more …Mehr

Grafik Die Bestshore Strategie von ServiceFactum

Die Ausgliederung von Softwareentwicklungsaufgaben in andere (meist ferne) Länder und Regionen bietet klare Vorteile: Verfügbarkeit bzw. Skalierbarkeit von TOP qualifizierten Entwicklern, Erfahrung in neuen Technologien und auch deutliche Kostenvorteile bei vergleichbaren Qualifikationslevel. Erfolgt die Entscheidung jedoch allein aufgrund der Kosten ohne Berücksichtigung von Qualität, Produktivität und operativen Risiken so ist die Umsetzung meist teurer als …Read more …Mehr

Mehr ...Read more...
Grafik Die Bestshore Strategie von ServiceFactum